Skip to main content

Erfahrungen mit kleinen und großen Schwänzen

Hallo,

wie ihr dem Titel entnehmen könnt, geht es in dieser „Geschichte“ um Erfahrungen mit kleinen und großen Schwänzen. Jedoch soll es hier nicht nur um meine Erfahrungen gehen, sondern auch um eure Erlebnisse!
Schreibt in die Kommentare eure Erfahrungen, die ihr mit kleinen (dünnen) und großen (dicken) Schwänzen gemacht habt

Nicht nur die Männer dürfen antworten, gerne auch die Frauen. Eure Reallife Erlebnisse sind gefragt!

Ich fange dann mal an mit zwei kleinen Reallife Story:
Mein Schwanz ist im unteren Durchschnitt.

Knapp über 13cm und mit weniger als 4cm Durchmesser ist er recht dünn. Die Erfahrung, die ich mit euch teilen möchte, handelt von meiner Ex-Freundin. Ich war damals 22 Jahre alt und bereits ein halbes Jahr mit ihr zusammen. Ich dachte immer sie wäre mit unserem Sexleben zufrieden, doch als ich einmal heimlich ihrem Handy geschnüffelt habe, musste ich das Gegenteil feststellen. In einer WhatsApp-Gruppe mit ihren zwei besten Freundinnen habe ich verschiedene Nachrichten meiner Freundin gefunden, die mich sehr schockiert haben.

Dort hat sie unter anderem folgendes geschrieben:

– „Michael (ihr Ex-Freund) war zwar ein Arschloch, aber zumindest hatte er einen großen Penis“
– „Ich spüre fast nichts“
– „Es läuft alles gut zwischen uns. Bis auf den Sex. „
– „Er kann zwar gut lecken, aber manchmal reicht mir das nicht. „
– „Ich meine es kommt zwar schon auf die Technik an, aber ein großer Penis ist schon geiler 😀 „

Natürlich war ich erstmal geknickt und überrascht als ich diese Nachrichten entdeckt habe.

Meiner Ex-Freundin habe ich nie davon erzählt, schließlich hatte ich ja heimlich ihrem Handy rumgeschnüffelt. Es kam wie es kommen musste: Sie hat mich betrogen. Sie war feiern und hat danach mit einem Teamkollegen aus meiner Fußballmannschaft gefickt. Aus der Umkleide wusste ich, dass er einen ziemlich großen Penis hat. Sie hat mir ihren Seitensprung sofort gebeichtet. Selbstverständlich war ich eifersüchtig und verletzt, doch komischerweise auch erregt. Leider habe ich mich damals nicht getraut es zuzugeben und habe mit ihr Schluss gemacht.

Seit diesem Erlebnis weiß ich, dass es auf Technik UND Größe ankommt. Ich mache mir da nichts mehr vor und habe es akzeptiert. Sicherlich gibt es auch Frauen, denen ein kleiner Penis reicht. So wie es auch Männer gibt, die auf kleine Brüste stehen. Doch meiner Meinung nach, würden die meisten Frauen einen dicken und großen Schwanz gegenüber einen kleinen Schwanz immer vorziehen.

Ein weiteres Erlebnis von mir liegt mittlerweile 3 Jahre zurück.

Damals war ich gerade mal 20 Jahre alt. Mein bester Kumpel und ich waren auf einer WG-Party eingeladen. Es waren über 40 Leute da. Es wurde ein bisschen was getrunken, getanzt und natürlich mit dem schönen Geschlecht geflirtet. Letztendlich hatte aber nur mein bester Kumpel Erfolg bei einer netten jungen Dame. Sie war die Gastgeberin der Party, also eine Bewohnerin der WG. Sie lud meinen Kumpel und mich ein bei ihr zu übernachten, wenn wir ihr nach der Feier noch mit aufräumen helfen.

Nachdem Aufräumen legte ich mich auf die Couch im Wohnzimmer und mein Kumpel ging mit ihr aufs Zimmer. Die ganze Nacht hat er sie mit seinem fetten Schwanz durchgefickt. Das Gestöhne von ihr hat mich so geil gemacht, dass ich mir vor ihrer Tür einen runtergeholt habe. Dummerweise wurde ich von einem ihrer Mitbewohner erwischt. Es war mir so peinlich! Am nächsten Morgen konnte ich hören wie die ganze Zeit darüber getuschelt wurde. Am liebsten wäre ich im Boden versunken.

Das waren zwei meiner meiner Erfahrungen. Ich habe natürlich noch mehr Erfahrungen mit diesem Thema gemacht, doch jetzt bin ich erstmal an euren Erlebnissen interessiert. Ich freue mich auf einen regen Austausch!.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

PennySweetLane

PennySweetLane(42)
sucht in Altensteig (Württemberg)