Skip to main content

der Elektronik Fan

Hallo, ich bin der Kai, 17 Jahre alt und ich mache alles gern was mit Elektronik und Computer zu tun hat. Ich habe unser ganzes Haus mit einer Alarmanlage, natürlich selbstgebaut, ausgerüstet. Nun wollte ich anfangen auch Kamaras draussen zu montieren und auch drinnen, um ggf. Einbrecher filmen zu können. Meine Eltern und meine Schwester fanden das nicht so toll, draussen ja, drinnen nein. Wie das dann so ist mit 17, man wird erfinderisch. Im Internet gibt es genügend Spy-Cam´s und ich kaufte mir eine mit HD-Auflösung. Das Geld für meine Spielereien verdiente ich mir durch Zeitungsaustragen oder im Sommer auch durch Rasenmähen bei den Nachbarn.
Ich hatte mir eine Spycam in Kugelschreiberformat gekauft, den konnte man ruhig mal irgendwo liegen lassen, hatte meinen Namen drauf schreiben lassen und dann began meine Homeüberwachung. Erst habe ich den Kugelschreiber im Wohnzimmer liegen gelassen und mal gesehen was da so über Tag passiert, war aber nicht so interessant. Mutter hat aufgeräumt und geputzt. Dann habe ich das Ding mal im Bad auf der Ablage liegen gelassen, von dort konnte man die Badewanne gut beobachten. Da wir keine seperate Dusche haben duschen wir alle in der Wanne. Ich war gespannt was es dort zu sehen gab.
Ich lud die Bilder auf meinen PC und schaute mir an was da ab geht. Als erstes betrat meine Mutter das Bad, ging wohl zur Toilette denn sie verschwand wieder aus dem Bild. Dann kam mein Vater, zog sich aus und stellte sich unter die Dusche. Ich konnte gut seinen Penis erkennen. Er seifte sich ein und dann holte mein Vater sich einen runter, unter der Dusche und ich dachte immer verheiratete Männer machen sowas nicht, war aber geil anzusehen. Eine Stunde später kam meine 13jährige Schwester ins Bad und ging zur Toilette und dann auch unter die Dusche. Man die sieht ja schon richtig geil aus, dachte ich bei den Bildern die jetzt kamen. Schöne kleine feste Teenietitten und schon Haare zwischen den Beinen. Ich sah mir alles genau an. Dann stellte meine Schwester ein Bein auf den Badewannenrand und ich konnte super ihre Möse sehen und dann dachte ich ich sehe nicht richtig. Die Kleine fing an sich die Möse zu reiben und sie steckte sich zwei Finger die kleine Teeniemöse. Als ich das sah wurde mein Schwanz hart. Ein paar von den Bildern schob ich in einen extra Ordner um sie mir später nochmal ansehen zu können, auch vom wichsen von meinen Vater. Jetzt fehlte mir nur noch was von meiner Mutter. Ich musste noch zwei Tage warten dann hatte ich auch sie nackt. Meine Mutter sah noch ganz gut aus für ihr Alter und ich war überrascht das sie noch so feste Brüste hatte, die hingen noch gar nicht und sie war rasiert zwischen den Beinen und sie tat das auch nach dem duschen. Sie stellte ein Bein auf die Badewanne und begann ihre Möse zu rasieren, ein echt geiler Anblick und dann begann auch meine Mutter sich ihre Klit zu reiben und sich selbst zu fingern. Sie ging echt ab und als sie kam da spritzte es total viel aus ihrer Möse. Ich war hin und weg als ich das sah. Ich hatte schon eine Familie die alle Geil sind und keiner weis es vom anderen.
Das ausspionieren machte mir Spaß und ich wollte mehr. Ich besorgte mir kleine Kameras mit Speicherchip und installierte diese im Schlafzimmer meiner Eltern und im Schlafzimmer meiner Schwester und drei im Bad, damit ich dort alles sehen konnte.
Nach einer Woche tausche ich die Speicherkarten gegen leere Karten aus und ich war nicht enttäuscht was ich da alles zu sehen bekam. Meine Eltern fickten nicht nur miteinander, sie spielten richtig, es war schon interessant, aber am meisten fuhr ich auf meine 13jährige Schwester ab, die Kleine war so süß, hatte schon alles was eine Frau braucht und doch alles noch kleiner und irgendwie schöner.
So saß ich eines Abends, als meine Eltern kegeln waren vor meinem PC und schaute mir die geilen Fotos meiner Schwester an. Auf einmal stand meine Schwester neben mir, ich habe mich so erschrocken denn ich hatte gerade ein geiles Bild von ihr auf dem Monitor. Sie lächelte mich an und sagte: glaubst du wirklich ich hätte die Kamera nicht gefunden, was meinst du warum du so geile Bilder hast? Habe mich extra für dich so hingelegt, damit du alles gut sehen kannst. Ich war baff, schaute meine Schwester an und sagte: warum hast du das getan? Sie sagte:ich mag dich und wenn du mich schön findest, dann wollte ich dir eine Freude machen. Ich sagte: würdest du mir noch eine größere Freude machen? Sie sah mich an, zog ihr Schlafanzugoberteil aus und stand mit nackten Brüsten vor mir, mein Schwanz stand sofort in meiner Hose und dann steifte meine kleine Schwester sich die Hose runter und stand mit ihrer Teeniefotze vor mir. Sie kniete sich vor mich und begann sofort mir meinen Schwanz zu blasen, das hielt ich nicht lange aus. Ich griff mir ihre kleinen Titten und in dem Moment spritzte ich schon ab. Meine kleine Schwester schluckte alles runter. Sie kam hoch und sagte: ich wollte das immer schon mal probieren und du bist mein Bruder und lieb zu mir, da kann ich das. Ich lächelte sie an, steichelte ihre Brust und griff dann vorsichtig zwischen ihre Beine. Wir legten uns auf mein Bett und sie schaffte es meinen schlaffen Schwanz schnell wieder in Höchstform zu bringen. Ich lag auf dem Rücken und dann setzte sich meine kleine Schwester einfach auf meinen Schwanz, sie ließ ihn in sich verschwinden und ich hatte ja vorher noch nie eine Frau gefickt, die Gefühle überschlugen sich. Sie ritt mich bis ich in ihr kam und dann legte sie sich auf mich und küsste mich. Ich hatte das Gefühl das meine Schwester sexuell schon viel weiter ist als ich. Sie sah mich an und sagte: jetzt habe ich ganz viel Leben im Bauch. Ich bekam einen Schrecken doch sie küsste mich nochmal und dann legte sie sich auf den Rücken und sagte: so jetzt bis du dran. Ich fickte meine Schwester nochmal in Missionarsstellung und es war einfach geil zu sehen wie die kleinen Titten hin und her wippten und wie ihr Loch schmatzte beim rein und raus meines Ständers. Ich füllte meine kleine Schwester nochmal richtig ab.
Wir zwei kuschelten dann miteinander und ab da haben wir immer Sex gehabt wenn unsere Eltern nicht zu Hause waren.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Blanka18

Blanka18(21)
sucht in Cumlosen